Die RBK als Eisenbahn- und Straßenbahninfrastrukturunternehmen


Netznutzungsbedingungen

Auf dieser Seite finden Sie Informationen zu unseren Netznutzungsbedingungen und Trassenpreisen.

 

Zusätzlich finden Sie im unteren Bereich dieser Seite unsere schematischen Streckennetzpläne für die Strecken Baunatal und das Lossetal.  

 

 

Auf der EBO-Infrastruktur der RBK findet die Fahrdienstvorschrift für nichtbundeseigene Eisenbahnen (FV-NE) Anwendung. Die FV-NE kann unter www.VDV-Regelwerke.de bezogen werden.

 

Die RBK veröffentlicht die Neufassung ihrer Schienennetz-Nutzungsbedingungen. 

 

Die Schienennetz-Nutzungsbedingungen – Allgemeiner Teil (SNB-AT) gemäß den Empfehlungen des Verbandes deutscher Verkehrsunternehmen (VDV) befinden sich derzeit in Überarbeitung. Die RBK erklärt die vom VDV herausgegebenen SNB-AT inhaltlich unverändert anzuwenden. Die Einstellung der aktualisierten SNB-AT erfolgt unmittelbar nach Herausgabe der Empfehlung durch den VDV.

 

Neben den Schienennetz-Nutzungsbedingungen – Allgemeiner Teil (SNB-AT) sind in den Schienennetz-Nutzungsbedingungen – Besonderer Teil (SNB-BT) ergänzende oder abweichende Regelungen zu den SNB-AT festgelegt. Die SNB-BT für das Netzfahrplanjahr 2019 befinden sich im Anhang. Ferner ist die Liste der Entgelte als Bestandteil der SNB für das Netzfahrplanjahr 2019 beigefügt.

 

Zugangsberechtigte haben bis zum 18. September 2017 Gelegenheit, Stellung zu den Schienennetz-Nutzungsbedingungen und den vorgesehenen Änderungen zu nehmen.

 

Stellungnahmen sind ausschließlich elektronisch an nachstehende E-Mail Adresse zu richten:

Infrastruktur-Kassel(at)hlb-online.de

 


Streckennetzpläne

Schematische Darstellung unserer Streckennetzpläne:

 


 
KVG